Termine

ALLE Seminare anzeigen oder nach Themen suchen:

Beruf + Leben
Gesundheit + Resilienz
Bildungsurlaub
Schreiben
Reisen

Bitte beachten: Melden Sie sich für meine Seminare direkt bei den betreffenden Bildungseinrichtungen an !!!

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bildungsurlaub auf Spiekeroog: Spurensuche im Lebenssand (Anmeldung möglich)

1. Mai 2022 , 09:00 - 7. Mai 2022 , 16:00

Bildungsurlaub VHS Dietzenbach, Spurensuche im Lebenssand

Ein Bildungsurlaub für mehr Zufriedenheit in Alltag und Beruf. Immer mehr Menschen arbeiten und leben am Limit. Diese Seminarwoche bietet Ihnen die Gelegenheit, sich selbst auf die Suche nach den sinnstiftenden Elementen in Ihrem eigenen Leben zu machen. Dabei steht der Bildungsurlaub unter folgendem Sinnspruch. „Wer Vergangenes versteht, die Gegenwart aktiv gestaltet und dem Zukünftigen (s)eine Richtung gibt, ist auf einem guten Weg, ein sinnstiftendes Leben zu leben“. Um in Ihrem Leben Orientierung und Klarheit zu bekommen, werden Sie Ihren persönlichen und beruflichen Standort bestimmen. Sie werden innehalten, Ihre Kraftquellen erkunden, Ihre Bedürfnisse, Fähigkeiten und Neigungen deutlicher wahrnehmen und Ihre Stressfaktoren analysieren. Sie erhalten Gelegenheit, Ihre Lebensbalance und Ihre Lebensfragen in den Blick zu nehmen, Ihre eigene Lebensspur weiterzudenken und dadurch wieder zu mehr Zufriedenheit im Berufs- und Lebensalltag zu gelangen. … Ihr individueller Erkenntnis- und Wahrnehmungsprozess wird unterstützt von sanften (Atem)Übungen, eigener „Stille Zeit“, Achtsamkeitsschulungen, Entspannungstechniken. All dies geschieht in der einzigartigen, Kraft spendenden Landschaftsidylle der Nordseeinsel Spiekeroog. Sie fahren gemeinsam mit der Gruppe ab Frankfurt auf die Insel Spiekeroog. Anmeldung und Info unter  => Spurensuche im Lebenssand / Bildungsurlaub Mai 2022 auf Spiekeroog

Details

Beginn:
1. Mai 2022 , 09:00
Ende:
7. Mai 2022 , 16:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Frankfurter Haus auf Spiekeroog

Veranstalter

evangelisch reisen Evangelischer Regionalverband
Telefon:
069 92105 6790